Psychotherapeutische Qualifikationen

Aus- und Weiterbildungen

Körperorientierte Gestaltpsychotherapie

Körperpsychotherapie

  • Dipl.-Psych. Fred Theophil, tätig in eigener Praxis in Berlin und Trainer beim IGT e.V.
  • Weiterbildung 01/2003 bis 09/2003
  • 116 Stunden

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Strukturierte Traumaintegration (stib)

Organisierte Ausbeutung, Sadismus und Rituelle Gewalt

Diagnose und Behandlung von chronischen traumabezogenen Dissoziationen der Persönlichkeit

Fortbildungen

Psychotherapieverfahren

Traumatherapie

  • Selbstverletzung: Den Teufelskreis durchbrechen, Dipl.-Psych. Michaela Huber, 2005 (7 Std.)
  • Selbstverletzung verändern, Dipl.-Psych. Michaela Huber, 2005 (7 Std.)
  • Diagnostik traumabedingter Störungen, Dipl.-Psych. Michaela Huber, 2006 (7 Std.)
  • Psychotraumatologie, Prof. Dr. med. Ulrich Sachsse, 2011 (20 Std.)
  • TRIMB® und Traumatherapie, Ellen Spangenberg, 2012 (16 Std.)
  • Dissoziative Identitätsstörung und rituelle Gewalterfahrungen, Dipl.-Psych. Imke Deistler, 2016 (7 Std.)
  • Traumabedingte Dissoziation bewältigen - Skills-Training für Einzel- und Gruppensettings, Suzette Boon, PhD, 2017 (15 Std.)
  • Traumasensible Gesprächsführung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Jessika Distelmeyer, 2017 (7 Std.)
  • Ausstieg aus organisierter, ritueller Gewalt, Traumafachberaterin Sabine Weber, 2017 (7 Std.)
  • Behandlung von herausfordernden Themen bei komplex traumatisierten PatientInnen, Kathy Steele, MN, CS, 2017 (16 Std.)

Essstörungen

  • Beratung von Frauen mit Essstörungen, Dipl.-Soz-päd. Karin Reupert, 2006 (6 Std.)
  • DURCH DICK UND DÜNN - Der Umgang mit Essstörungen, Dipl.-Soz-päd. Karin Reupert, 2007 (6 Std.)
  • Psychogene Essstörungen - Die Kunst der gelingenden Beziehung in Beratung und Therapie, Sylvia Beck, 2011 (7 Std.)

Weitere Fortbildungen und Fachvorträge

  • Sexueller Missbrauch in Institutionen, Ursula Enders, 2004
  • Mediation - Theorie und Praxis einer Konfliktlösungstechnik, Roswitha Lehna, 2004
  • Wenn sich alles nur noch ums (Nicht-) Essen dreht, Dipl.-Soz-päd. Karin Reupert, 2005
  • Sinnsuche und Selbstwahrnehmung in der Körperpsychotherapie, Dr. Angela v. Arnim, 2006
  • Sinngebung trotz schwerem Lebensschicksal, Prof. Ulrich Sachsse, 2006
  • Kommunikation und Grundgefühle, Nicole Plath, 2010
  • Entwicklung und innere (In-)Kohäsion: Der Beitrag früher Stresserfahrungen, C.M. Heim, 2011
  • Was Paare im Innersten zusammenhält und trennt, K. Sydow, 2011

Anzahl Unterrichtsstunden: Psychotherapeutische Aus-, Fort, und Weiterbildungen

  • Gestalttherapie (Grundausbildung): 1405 Std.
  • Traumatherapie: 325 Std.
  • andere: 506 Std.
  • gesamt: 2236 Std.

Qualitätssicherung

  • regelmäßige fachspezifische Supervision im Einzel- und Gruppensetting
  • regelmäßige fachspezifische Intervision
  • regelmäßige Facharbeitsgruppen